Daheim & Unterwegs

Einmal durch Spanien

Früh morgends kamen wir in Almeria an und meine Hoffnung auf ein brauchbares Frühstückan Bord wurde enttäuscht. Vom Schiff runter, intensive Durchsuchung - wohl wegen Drogen und Menschenschmuggel. Und wie immer die Frage: Bin ich ein PKW? ein Reisebus? Ein Laster? Diesmal wurde ich als Bus abgefertigt.
IMG_5824
Ein bisschen komisch fand ich das mit den Kontrollen schon. Das ist ja nicht mal eine Schengen-Innengrenze, sondern ich bin von Spanien nach Spanien gefahren.

IMG_5830

An der spanischen Mittelmeerküste war ich noch nie, aber von der autobahn aus sahen Costa del Sol & Co mindestens so wenig einladend aus, wie ich befürchtet hatte. Also Bleifuß gen Nord-Osten immer an der Küste lang.

Kinder zum Abendessen in Frankreich treffen? Das ist noch seeehr weit. Aber ich hab ja heute nichts anderes vor. Der Spanische Verkehr läuft flüssig und ich schwimme mal einfach mit. Am Ende erreiche ich tatsächlich Frankreich, parke um die Ecke, schleiche ins Haus, lege mein Taschenmesser auf den Nachtisch - den erkennen die - und ab ins Bett (im Laster).

IMG_5849

Im Morgengrauen ein Schaukeln, die Tür und dann hab ich Besuch im Bett. Schön, mal wieder nicht allein zu sein.