Daheim & Unterwegs

Richtung mittlerer Atlas

Der folgende Tag war nicht so aufregend, wie die anderen Tage. Kilometerfressen gen Süden. Kein Supermarkt gefunden. Tanken ging nicht bar, Auf Passtrassen hatte ich praktisch immer einen altersschwache Mercedes DüDo vor mir, es ging ehr zäh voran. Selbst die Durchfahrt durch Fez war jetzt nicht wirklich aufregend. Viel Polizei an den Strassen. Immer weiter gen Süden. Auf fast 2000 m fahre ich dann möglichst weit von jeder Behausung zu einem Sendemast und dann noch ein Stück weiter. Unglaublicher Sternenhimmel.

IMG_5314

IMG_5316

IMG_5335

IMG_5330

IMG_5327

IMG_5346

IMG_5300

IMG_5308--1-

IMG_5324

IMG_5351

IMG_5318

IMG_5355

IMG_5342

IMG_5340