Track: Huesca: Salinas – Seira

Diese Strecke war der Höhepunkt unserer Spanientour 2012. Von Salinas auf die A–2609 Richtung Plan gen Osten. Nach dem Campingplatz kann man rehts Abbiegen auf einen recht beliebten Offroad-Track zum See Ibón de Plan o Basa de la Mora. Dann geht es links nach Sin, wir bleiben rechts Richtung Plan. Tunnel, dann Plan und vor Plan geht es rechts ab auf die eigentliche, geschotterte Piste.

VMware FusionSnapz013Nun geht es durch Wälder, über eine Hochalm bis auf 1700 m. Es gibt mehrere nette Stellplätze und eine Wasserstelle. Nach dem Pass kommt eine bewirtschaftete Hütte, die von der anderen Seite (d.h. aus Richtung Osten) auch problemlos mit einem PKW angefahren werden kann. Am Ende kommt geht es auf die  A–139/N–260 bei Seira.

Man kann den Track bei wikiloc ansehen, oder als GPX oder KML herunterladen.

Als Abschluss kann man danach noch zum Dolmen de la Seira furten. GPX, KML.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pyrenäen: so richtig in die Berge | Daheim & Unterwegs - 2014-02-08

    […] Am Ende kommt dann der Asphalt wieder und einige zeit später landen wir im Tal auf der A–139/N–260, der wir weiter Richtung Süden folgen. Die Strecke bis hierhin ist ganz uneingeschränkt und ohne Wenn und aber eine Reise wert! Den Track gibt es hier. […]

  2. Langsam mal nach Osten – Daheim & Unterwegs - 2016-11-08

    […] Campo geht es nach Norden durch Seira. Da hatte ich schonmal mit dem Buschtaxi schöne Strecken ausgemacht. Die N260 kann hier auch ganz schön dramatisch […]

  3. Ganz langsam auf schönem Track durch die Pyrenäen – Daheim & Unterwegs - 2016-11-15

    […] Von da schnell weiter zum Flughafen! Track der Strecke gibt es bei wikiloc. Ganz in der Nähe gibt es noch den Track Sala-Merli und Salinas–Seira. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s