Grotte de Cerre-le-Noroy

Sonntag ging es in Richtung Heimat. Erst sollte es in eine weitere 3 km Wasserhöhle gehen, die Grotte de Cerre-les-Noroy. Leider war die Höhle verschlossen. Der Verschluss war zwar so, dass er bei Bedarf umgangen werden konnte, aber es gab deutliche Schilder, dass man sich vorher anmelden sollte. Weil wir unter keiner der Nummern einen Kontakt bekamen, sind wir unverrichteter Dinge wieder abgezogen.

Img_2869Img_2876Img_2870Img_2872Img_2873Img_2880

Unter http://cdspeleo70.free.fr/rcerre.htm ist beschrieben, wir man eine Genehmigung bekommt. Ansprechpartner sind Thierry Vircondelet Tél. +33 0384 755067 und Yonnel Mussot Tél. +33 0384 758038 und Lgalmche@aol.com, der Vereinsvorstand. Im Nachhinein deutet sich an, dass man die Grotte de Cerre-le-Noroy inzwischen als Durchgangshöhle machen kann, weil ein weiterer Eingang geöffnet wurde.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Frankreich Tour des Arbeitskreis Kluterthöhle 2012 | Daheim & Unterwegs - 2013-03-18

    […] Grotte de Cerre-le-Noroy – Verschlossen und auf die Schnelle keine Befahrungsgenehmigung bekommen. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s