Grottes de Remouchamps

Img_2593Img_2603Img_2597Img_2585

Vor ein paar Wochen waren wir mit der ganzen Familie die Grotten von Remouchamps besuchen. Die Höhle, die seit fast 180 Jahren touristisch erschlossen ist, bietet einen Marsch durch das obere Stockwerk der Höhle und dann 700m Rückfahrt in einem Boot auf dem „Rubicon“, einem unterirdischen Fluss. Nett war’s, aber dass die Führer direkt zwei mal Trinkgeld abkassierten war … gewöhnungsbedürftig. Mit 45 € Eintritt für eine 5-köpfige Familie (alle Kinder unter 12) war es auch überraschend teuer – dafür käme man mit zwei ganzen schulklassen in die Kluterthöhle.

Mehr zur Höhle bei Wikipedia und showcaves.com.

Grossartige alte Werbepostkarten der Grotte in diesem Weblog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s