Digitales Reisen: Navigation auf dem iPad

Ich war mit Navigation mittels TomTom + iPhone + TomTom Car Kit ja ganz zufrieden. Aber urspr??nglich wollte ich das iPad zur Navigation einsetzen. Die einzige ernstzunehmende Software, die ich gefunden hab, war „CoPilot Live“.

Photo

Auch hier ist die GUI sehr un-iPhone-like, aber ertr??glich. Da das iPhone ja per GSM einen Internet-Zugang ist, k??nnen hier auch Verkehrs-und Wetterdaten online abgerufen werden. Hab davon aber wenig gemerkt.

Das Ding klappt nicht mit dem TomTom Car Kit (kein Wunder) aber selbst so ist der Empfang zumindest auf dem Land hinreichend gut. WENN man Internet Zugang hat. ansonsten kann es Stunden dauern, bis die Position ermittelt wird. D.h. Navi m??glichst schon im Hotel starten, wo es Internet per WiFi gibt. ansonsten ist die Software nur mit dem GSM/3G iPad sinnvoll zu nutzen, denn das WiFi-only Modell hat auch keinen GPS Empf??nger.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s