Digitales Reisen: Navigation

Ich Glaube, ich h??tte die Tour nervlich nicht ??berstanden, wenn ich auch noch h??tte herausfinden m??ssen, wie ich zum Ziel komme und wo ich grad bin. Navigationssystem helfen da.

Foto

Ich nutze vorwiegend TomTom USA f??r das iPhone und bin ganz zu Frieden. die GUI ist verwirrend und nicht iPhone Like, das man online nicht zus??tzliche Karten kaufen kann ist doof, aber man kommt zum Ziel.

Ich habe dazu da TomTom Car Kit, das eine Ladeschale, Freisprecheinrichtug und zus??tzliches GPS mitbringt. all das ist n??tig, dann Navigation leert die Batterie extrem schnell und ohne Zusatz-GPS kann man stundenlang ohne Positions-Fix sein.

Freisprecheinrichtung hilft, die Navigationsanweisungen Auch zu verstehen.

Doof ist nur, das wenn man die Stromversorgung verwendet und zus??tzlich Aux-In des Autoradios, in der Regel einen Fiesen Brummkreis hat.
>

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s