Anfang der Reise

Wir sind um 4:00 h aufgestanden und dann mit dem Zug vom K??ln nach Frankfurt gefahren. Da haben wir dann mit Ach und Krach noch 3 Sitze nebeneinander bekommen. der Flug war mit Condor „Premium Comfort Class“ was all den Schnickschnack von Buiseness- und Erster Klasse wegl??sst und nur den Abstand zum Vordersitz vergr????ert. gute Sache: ich will weder Sekt noch Porzelangeschirr, sondern Beinfreiheit.

Das iPad ist das perfekte Kinderbespassungswerkzeug f??r so einen Flug: es kann sowohl als Brettspiel, als auch als Vorlesewerkzeug und Filmvorf??hrung dienen. aber auch Walt Disneys Lustiges Twschenbuch (Mickeymaus) ist nie falsch. tiefergehende Literatur hab ich vermieden.

Tip am Rande: frische Comics f??r den R??ckflug ohne Wissen der Kinder mitf??hren.

Der 12 Stunden dauernde Flug verlief ??berraschend gut, dann ging es f??r eine Nacht in das Luxor Hotel, das wie eine Pyramide aussieht.

Image

Wir kamen gegen Mittag an und sind dann ganz Tapfer den Tag ??ber auf geblieben und haben einen Spaziergang durch die umliegenden Casinos gemacht. Dabei bekam ein Kind dann aber doch einen leichten Nvenzusammenbruch, als ihn der Bruder zum 3. Mal in die Hacken trat. zu viele Leute, zu viel Blinken, zu viel L??rm. ein Abendessen im Hotelzimmer half beim Clill out und dann waren wir auch fr??h im Bett, aber auch gegen 4 h wieder wach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s