Indisch Abendessen mit schlechtem Service

Vorgestern Abend sollte es wieder indisch geben, aber bitte sch??rfer, als letztes mal. Also wollte ich einen anderen Inder versuchen, der bei Zagat als lecker und mit schlechtem Service beworben war.

Sah aus, wie die schlimmste Frittenbude und alle Tische waren besetzt. also zum Mitnehmen. Nach langem warten durften wir zum Mitnehmen bestellen. 2 x Chicken Massalla f??r die Jungs und einmal was anderes f??r mich. wir sollten in 10 Minuten wiederkommen und wurden zur T??r raus geschoben.

In der Gegend (2 Blocks vom Hotel!) gab es vom Puff ??ber dienPenneransammlung und den Gang-Treffpunkt bis zu Dealern alles was das Herz begehrt. wir Fl??chteten uns in kiosk mit einem 2 m gro??en, grimmigen Rusen hinter de Theke und verbrachten 10 Minuten mit der Getr??nkeauswahl.

Dann unser Essen abholen. 3 mit einem ??lfilm ??berzogene Dosen in einer Plastikt??te. – und Reis? – den h??tte ich ja nicht bestellt. – Einmal noch reis bitte! – ein winziges D??schen Reis kommt dazu. Das war’s. 25 $ aber kein Besteck kein gar nichts. wie sollen wir das nur im Hotelimmer essen?

Wir bauen uns aus Plastikt??ten eine Tischdecke und haben noch drei Gabeln von einem Picknick-Salat und das ganze klappt erstaunlich gut. Viel Klopapier ist n??tig, abwe wie selbst beloben sauber (!) und es ist auch ganz gewiss hinreichend scharf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s