spot

Erfahrungen mit Dauerhaftem SPOT-Tracking

Ich hatte ja den SPOT-Tracker so umgebaut, dass er für Dauerbetrieb geeignet ist. Hier jetzt die ersten Erfahrungsberichte damit. Kurzum: es klappt so lala. Gravierendster Punkt: es hört einfach immer mal wider auf zu tracken, wie man an obigem Bild sieht. Da fehlen einfach immer mal wieder Punkte (Nummern) oder es wird lange nichts getrackt (z.B. zwischen 24 und 25 im der Bildmitte). In der SPOT-Webapplikation kann man höchstens... [mehr]

Satelliten-Tracking selbst gebaut mit SPOT Connect

SPOT Connect ist ein feines kleines Gerät: Per GPS Satelliten holt es sich die aktuelle Position und sendet die per Globalstar Satelliten zu einem Webserver. Bedient wird das ganze per iPhone. Für etwa 150 € Anschaffungspreis plus 100 € Jahresgebühr kann man nach Lust und Laune tracken, wo man ist. Obendrein kann man auch noch kurze Textnachrichten senden und einen Notrufknopf gibt es auch. Und all das unabhängig davon, ob man Mobilfunkempfang... [mehr]