roussillon

Direkt am Mittelmeer über die grüne Grenze von Frankreich nach Spanien

Von der D914 geht es bei Colliure (N 42.52080° E 3.06749°) ab in die Weinberge auf der D86. Bei N 42.51405° E 3.06500° kann man nach links zur sehr netten Eremitage de la Consolidacion abbiegen. Allerlei Türme, Kasernen und Batterien laden zum klettern in den Ruinen ein. Die Strecke ist eng und bergig.   Bei N 42.48365° E 3.08521° am Col des Gascons ist dann... [mehr]

Track: Massiv des Alberes / Spanische Grenze

Dieser Track geht hoch zum Massiv des Alberes zwischen Le Boulou und dem Mittelmeer. Der bergauf-Teil ist ganz schön knackig und mit vielen kratzigen Büschen versehen. Oben ist es dann breit und ein bisschen touristisch. Einstieg is in Montesquieu-des-Albères bei N 42.51840° E 2.87999°. Von da die Rue-des-Albères immer Berg auf. Der ganze Spass ist als Radweg (Piste VTT) ausgeschildert. Bei Einfahrten und der einzigen ernstzunehmenden Kreuzung bei... [mehr]

Auf den Mont Canigou!

Heute wollten wir wissen, ob man den Nationalberg der Katalanen, den Carnigu, mit dem Auto umrunden kann, und wie nahe man der Spitze kommt. Bei 1400 m ein BMW der grad dreht, hinter der nächsten Kurve Schnee, dann bis auf 1850 m mehr Schnee, strahlende Sonne und am Ende ein Durchfahrt verboten Schild. Dann plötzlich bis auf 1100 m Schneegestöber. Den Track dazu gibt es hier. Abends ging es dann... [mehr]

Rundtrack: Schmugglertour Ceret

Wenn es im Internet um Off-Road Reisen in den Pyrenäen geht, dann ist das magische Wort „Schmugglertour Andorra“ nicht weit. Das ist wohl das Muss für Allrad-Tourismus, klingt verrucht und wird sogar als geführte Tour angeboten. Nun liegt Andorra recht abgelegen. Näher am Mittelmeer und damit auch an der Autobahn von Frankreich nach Spanien liegen Ceret und las Illas in den Ausläufrern der Pyrenäen. Und auch da kann man – warum... [mehr]