2014

Direkt am Mittelmeer über die grüne Grenze von Frankreich nach Spanien

Von der D914 geht es bei Colliure (N 42.52080° E 3.06749°) ab in die Weinberge auf der D86. Bei N 42.51405° E 3.06500° kann man nach links zur sehr netten Eremitage de la Consolidacion abbiegen. Allerlei Türme, Kasernen und Batterien laden zum klettern in den Ruinen ein. Die Strecke ist eng und bergig.   Bei N 42.48365° E 3.08521° am Col des Gascons ist dann... [mehr]

Track: Massiv des Alberes / Spanische Grenze

Dieser Track geht hoch zum Massiv des Alberes zwischen Le Boulou und dem Mittelmeer. Der bergauf-Teil ist ganz schön knackig und mit vielen kratzigen Büschen versehen. Oben ist es dann breit und ein bisschen touristisch. Einstieg is in Montesquieu-des-Albères bei N 42.51840° E 2.87999°. Von da die Rue-des-Albères immer Berg auf. Der ganze Spass ist als Radweg (Piste VTT) ausgeschildert. Bei Einfahrten und der einzigen ernstzunehmenden Kreuzung bei... [mehr]

Track: Südlich um und um den Canigou

Wir wollten herausfinden, ob man auf französischer Seite den Nationalberg der Katalanen, den Canigou mit dem Auto umrunden kann, oder in die Nähe des Gipfels kommt. Ergebnis: 2014 geht das nicht (mehr). Von la Preste (Prats-de-Mollo-La-Preste) kann man nach Norden fahren, bis bei 1850 m ein Naturschutzgebiet beginnt und Fahrzeugverkehr möglich, aber verboten ist. Dei Schranke kann man zwar öffnen und dann über den Pass „Collade de Roques Blanches“ an... [mehr]

Track: nach Spanien

Eine  schöne Strecke von Ceret in Frankreich über die grüne Grenze nach Macanet de Cabrenys in Spanien, grösstenteils auf nicht geteerter Strecke. Wir haben in Las Salines übernachtet. Haben  aber nicht die ganzen alten Bergwerke unterhalb des Gipfels auf spanischer Seite besichtigt. Los geht es östlich von Ceret am Friedhof aufwärts Richtung Mas Blanc. Die Reisetage sind in den Berichten Nach Spanien & Nach Andorra samt Bildern zu bestaunen. Die... [mehr]